Sie befinden sich: Home · Rat und Hilfe

Rat und Hilfe

Mit der Schwangerschaft beginnt etwas Neues. Ein Kind verändert die ganze Lebenssituation

Neben der Vorfreude gibt es einiges zu planen und zu bedenken. Viele Frauen und Paare bewegen auch Fragen zu verschiedenen Themen:

  • Wie kann ich schon während der Schwangerschaft einen guten Kontakt zu meinem Kind bekommen?
  • Wie kann ich mich auf das Leben mit dem Kind vorbereiten?
  • Welche finanziellen Unterstützungen erhalten Mütter und Väter?
  • Gibt es spezielle Hilfen für Alleinerziehende?
  • Was kann ich zur Gesundheit meines Babys beitragen?
  • Wo gibt es Geburtsvorbereitungskurse?
  • Was tun, wenn es Probleme gibt (am Arbeitsplatz, mit dem Partner, mit dem Geld ...)?
  • Wie kann es mit Beruf oder Ausbildung weitergehen?

Unsere Beratungsstelle für Schwangere im Landkreis Böblingen berät und informiert Sie gerne über

  • gesetzliche Bestimmungen (Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Kündigungsschutz, Sorgerecht ...)
  • finanzielle Hilfen für Schwangere und Familien
  • besondere Angebote für schwangere Frauen, die wahrscheinlich allein erziehend sein werden
  • einmalige Hilfen von der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ für Umstandskleidung und Babyerstausstattung für schwangere Frauen mit geringem (Familien-)Einkommen.

Unsere Beratungsstelle hilft Ihnen auch in allen psychosozialen Fragen

  • Ich habe Angst, dass meine Kraft und Nerven vielleicht nicht reichen für das Kind. Kann ich mit jemandem darüber reden?
  • Ich kann mich gar nicht so recht auf das Kind freuen, weil ich so viele Probleme habe.
  • Plötzlich stehe ich ohne Partner da – ich bin allein, traurig, wütend und habe Angst es nicht zu schaffen.
  • Mein Partner und ich sind uns gar nicht einig, wie wir uns die Betreuung und Erziehung des Kindes teilen.
  • Meine Frau ist durch die Schwangerschaft so komplett anders, dass ich gar nicht weiß, wie ich mit ihr umgehen soll.

Sie können sich nicht nur während der Schwangerschaft mit Ihren Fragen an die Schwangerenberatungsstellen wenden. Wir sind für Sie da, bis Ihr Kind 3 Jahre alt ist. Alle Gespräche sind vertraulich, die Beraterinnen stehen unter Schweigepflicht! Die Beratungsgespräche sind kostenfrei für Sie.

Weitere Beratungsstellen für Schwangere im Landkreis Böblingen

Caritas-Zentrum Böblingen

Sindelfinger Straße 12
71032 Böblingen
Telefon 07031 / 6496-20 und 6496-34
Beraterinnen: Ursula Sachs und Rosa Giaccone
E-Mail: sachs@caritas-schwarzwald-gaeu.de giaccone@caritas-schwarzwald-gaeu.de

Evangelischer Diakonieverband Leonberg

Agnes-Miegel-Straße 5
71229 Leonberg
Telefon 07152 / 332940-0
Beraterinnen: Ute Ahrens-Dreisen, Kerstin Gerischer, Kathrin Schwerin
E-Mail: schwangerenberatung@diakonie-leonberg.de
(Außenstelle in Herrenberg: Frau Brzezinski, Tel. 07032 / 54 38)

Pro Familia

Pfarrgasse 12
71032 Böblingen
Telefon 07031 / 678005
Beraterinnen: Beate Ruoff, Maren Michel, Maike Järkel
E-Mail: boeblingen@profamilia.de (Außenstelle in Leonberg)



Auch wenn Sie ungeplant schwanger geworden sind, wenn Sie zweifeln, ob Sie das Kind bekommen können oder wollen, können Sie sich an eine Schwangerenberatungsstelle wenden. Die Beraterinnen unterstützen Sie dabei, Ihre Situation zu klären und Entscheidungen zu finden. Alle oben genannten Beratungsstellen außer dem Caritas-Zentrum führen das gesetzlich vorgeschriebene Beratungsgespräch vor einem Schwangerschaftsabbruch durch (mit Beratungsbescheinigung nach § 219 StGB).